Vom Stiefvater Anal vor seinen Freunden Gefickt

614
Share
Copy the link

Meine Hände und Beine wurden am Tisch fixiert und ich kann mich kaum bewegen. Ich habe nichts an außer Strapsen und Stiefel. So ausgeliefert warte ich, was nun passieren wird.Plötzlich spüre ich einen Schlag auf meinen nackten Arsch. Es tut weh aber es ist auch geil. Ich spüre etwas kaltes metallische an meinem Po. Ich versuche meinen Arsch zusammen zu kneifen, aber ich hab keine Chance. Der Plug findet den weg in mich und dehnt dabei mein Arschloch weit auf. Egal ich lass es einfach über mich ergehen. Wieder ein Schlag auf meinen Arsch. Der ist sicher schon ganz rot. Ich spüre etwas vibrieren zwischen meinen Beinen und schon berührt es auch meine Klit. Ich spüre wie es heißer wird zwischen meinen Schenkeln und der Saft zu laufen beginnt. Ab diesem Zeitpunkt kann ich mich nur mehr verschwommen erinnern was passierte. Immer größere Dinge wurden in meinen Arsch geschoben… Immer härter wurde ich geschlagen. Es war nur mehr ein Ekstase aus und Geilheit. Ich weiß nicht wie lange es dauerte, ich weiß nur mehr, dass ich irgendwann zitternd aufwachte. Was hättest du mit mir gemacht, wenn ich dir so ausgeliefert gewesen wäre?